Suche
Suche Menü

Longboard selber bauen

Workshops für den Bau von Longboards

In unserer Werkstatt kannst du dir an zwei Tagen dein Longboard selber bauen. Die Workshops starten an beiden Tagen um 10:00 Uhr und dauern ca. 6 Stunden.

  • Für 129 Euro bekommst du ein Board mit normalem Flex und einfachen Furnieren
  • Für 169 Euro bieten wir einen angepassten Flex und eine breite Auswahl an Furnieren

Gerrit von Board~Lab und Steffen von Craftski begleiten den Workshop und helfen allen Teilnehmer*innen jederzeit.

Du brauchst keine handwerklichen Vorkenntnisse, wenn du dein Longboard in unserer Werkstatt selber bauen möchtest.

In zwei Tagen entstehen maßgeschneiderte Boards – passend zu deinem Fahrstil und deinen Wünschen

Der Flex des Boards wird deinem Gewicht angepasst. Wenn du möchtest, kannst du dein Longboard mit schönen Furnieren individuell gestalten.

Du lernst alles, was du über Vakuumtechnik, Laminieren, Glasfasersandwich etc. wissen musst, um dein Board zu bauen.

Dass es mit unserer Hilfe auch ohne handwerkliche Vorkenntnisse super klappt, haben schon viele Workshop-Teilnehmer*innen bewiesen.

Der Workshop eignet sich für Anfänger und für fortgeschrittene Longboarder ab 14 Jahren.

Das ist im Workshop-Preis enthalten:

  • Alles, was du brauchst, um dein Longboard zu bauen
  • Werkstattnutzung
  • Unterstützung durch Workshop-Leiter
  • Kalte und warme Getränke und Snacks

Achsen, Rollen und Griptape können alle Teilnehmer*innen zu fairen Preisen in der Werkstatt bekommen.

Auf Steffens Seite findest du die aktuellen Termine und weitere Bilder und Informationen:

www.craftski.de

Gerrit erreichst du unter gerrit@boardlab.de oder +49 151 614 30 486

Für die Workshops sind auch Gutscheine verfügbar. Sprecht uns einfach an.

Auftragsarbeiten werden gerne angenommen, Sondertermine sind möglich und auch auf andere Anfragen antworten wir gern.